Achtung Baustelle!

Aflenz-Kurort bietet für Erholungssuchende, Sportbegeisterte die idealen Rahmenbedingungen, um sich wohl zu fühlen und aktiv zu werden. Selbige Prämisse gilt für die SchülerInnen der Volksschule Aflenz-Kurort: Sport und Bewegung sind wichtig und sollen vor allem in der Nähe des Schulhauses möglich sein. Es besteht bereits ein großer, grüner Schulhof, der den SchülerInnen als Lern- und Pausenhof dient, bzw. in der Nachmittagsbetreuung als Treffpunkt und Kommunikationsort intensiv genutzt wird. | Grafik: ARCHelmoma

Turmi goes online!

Nach dem großen Erfolg bei der Präsentation und aufgrund der großen Nachfrage wurde ein Nachdruck in der Auflagenhöhe von 5000 Stück produziert und kann beim Infopoint der Stadtbaudirektion am Europaplatz 20 abgeholt werden. Die Gesamtauflage liegt nun bei 12000 Exemplaren. | Turmi – Grazer Weltkulturerbemaskottchen, Urheber Marion Starzacher & Elisabeth Seuschek

Grazer Oper

Im Rahmen der Vorlesungsübung Architektur- und Kunstgeschichte, eine Lehrveranstaltung im ersten Semesters des Bachelorstudiums Architektur TU Graz, haben wir uns mit der modellhaften Rekonstruktion des Opernhauses beschäftigt. Als Grundlage für den Modellbau dienten neben bildlichen Darstellungen, den Originalplänen von Fellner und Helmer in erster Linie die Aufmaßpläne der frühen 1950er Jahre, die im Stadtarchiv Graz aufbewahrt werden.

KinderUniTUGraz | Sommersemesterwoche 2015

Hast Du Dir schon mal am Weg zur Schule oder nach Hause Gedanken darüber gemacht, woher Du eigentlich so genau weißt – wohin du gehen musst, um ans Ziel zu kommen? Vielleicht bist Du in den Ferien in Urlaub gefahren oder geflogen und hast Dir davor auf einer Karte den Weg angesehen, den Du zurücklegen willst.

Kulturelles Erbe | ANMELDUNG AB DEM 02.02.2015

Foto: APA Luftfoto, Stadt Graz Kulturelles Erbe eine Lehrveranstaltung am Institut für Architekturtheorie, Kunst- und Kulturwissenschaften der Fakultät für Architektur, TU Graz Wahlfach im Sommersemester 2015 Masterstudium Architektur ANMELDUNG AB DEM 02.02.2015 Kulturelles Erbe Belastung oder Bewahrung von Wissen? Die Grazer Altstadt und das Schloss Eggenberg sind Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Projekte in dieser Schutzzone unterliegen…

Planungsgeschichte | ANMELDUNG AB DEM 02.02.2015

Foto: APA Luftfoto, Stadt Graz Planungsgeschichte eine Lehrveranstaltung am Institut für Stadt- und Baugeschichte der Fakultät für Architektur, TU Graz Wahlfach im Sommersemester 2015 Masterstudium Architektur ANMELDUNG AB DEM 02.02.2015 AK Planungsgeschichte Hubert Hoffmann und seine Grazer Stadtvision! Am Beispiel der Planung Hubert Hoffmanns, ab 1959 Professor für Städtebau und Entwerfen an der Fakultät für…

Nachlese | SommerKinderUni 2014

Bau ein Haus für Dein Lieblingstier, Deine Freunde oder einfach Dein Traumhaus! Ein Workshop im Rahmen der SommerKinderUni 2014 Wohnen betrifft uns alle, daher haben wir, Marion und Sandra, in diesem Workshop mit den TeilnehmerInnen ein Haus für ihr Lieblingstier, ihre Freunde oder einfach ihr Traumhaus entworfen, geplant und anschließend mit den unterschiedlichsten Materialien, wie…

„verWEGEN“ – Projektpräsentation

verWEGEN | in Hartberg Foto: archelmoma In diesem Projekt stehen Mensch und Raum im Mittelpunkt. Neue Raumstrukturen sollen mit der jüngsten Generation, und für diese, mit Hilfe von variablen, mobilen Elementen – Paneelen – geschaffen werden. Diese Elemente sind vielseitig nutzbar und geben den teilnehmenden SchülerInnen der Volksschule Hartberg die Möglichkeit durch Bewegung der Elemente…

„Graz vs Spittal“

| grafik: fh spittal „Graz vs Spittal“ – Ein planungsgeschichtlicher Vergleich | Vortrag am 09.04.2014 im Rahmen der Architekturvortragsreihe FH Kärnten, Spittal (A) Planungsgeschichte als Instrument vergleichender Stadtforschung ist Thema meines Vortrages, wo ich anhand zweier Städte eine Chronologie ihrer Entwicklungsgeschichte beispielhaft präsentieren werde. Historische Pläne, wie der Franziszeische Kataster, bilden die Grundlage und mittels…

Architektur- und Kunstgeschichte

VU Architektur- und Kunstgeschichte Pflichtfach des Bachelorstudiums Architektur | TU Graz | WS2013/14 | Diese Vorlesungsübung im ersten Semester des Bachelorstudiums Architektur hat in der Übung das Ziel, den Studierenden in kleinen betreuten Schritten über die verbale und schriftliche (Skizzen | Worte) Annäherung an ein Objekt, die Fähigkeit des genauen „(Hin)Schauens“ zu vermitteln. In der…