Der Baukulturkompass, Ausgabe 7, 05/2016 ist erschienen!

Die Ausgabe 7 des Baukulturkompass von bink – Initiative Baukulturvermittlung für junge Menschen beschäftigt sich mit Atmosphäre und den vielseitugen Aspekten, die unsere materielle und immaterielle Umwelt ausmachen. Atmosphäre umgibt uns, sie ist die Hülle, die wir zum Leben brauchen. Wir erfassen sie mit allen Sinnen und sie beeinflusst unser Wohlbefinden. Mit Goethe gesprochen: “Alles Lebendige bildet eine Atmosphäre um sich her.”
Text&Bild (c) bink

Werbeanzeigen

culture connected 2015/16

Die beiden Projekte raumWERT|WERTvoll und Lernen von der Natur | Bionik als interdisziplinäres Lerninstrument werden von culture connected gefördert. In Kooperation mit der Kunstuni Linz, der KinderKreativUni Linz, der NMS Wolfsberg, dem Georg-von-Peuerbach-Gymnasium Linz, dem afo und den Architekturtagen 2016 werden diese Projekte mit Schülerinnen und Schülern beider Schulen, Studierenden von Linz und Weimar sowie dem Expertinnenteam von ARCHelmoma umgesetzt.

Sommerkinderuni Graz | 2015

Abenteuer mit TURMI | Mit Stiften und dem Welterbeguide ausgerüstet, gehen wir in die Grazer Altstadt und entdecken Schätze des UNESCO-Weltkulturerbes. Durch genaues Hinschauen lösen wir Rätsel zur Stadt Graz. Gemeinsam mit euch wollen wir bei diesem Rundgang die Stadt neu entdecken und lassen uns dabei von Turmi, dem Grazer Weltkulturerbemaskottchen begleiten. Wir freuen uns auf dich und sind gespannt, was wir alles erleben! | Foto: ©ARCHelmoma

Kinderfestspiele der VS Aflenz Kurort

Als Abschluss eines gelungenen Schuljahres fand bei wunderbarem Wetter das Schulfest der VS Aflenz Kurort im Kurpark des Ortes statt. Verschiedene Spielestationen, wobei die „hohe Schaukel“ eindeutig die beliebeste dargestellt hat, Musik und eine Labestation stellten das Rahmenprogramm rund um die Volkschülerinnen und Volksschüler dar. | Foto: ©marionstarzacher

Projekte 2015

Das Schul- und Studienjahr 2014/15 neigt sich nun dem Ende zu und damit auch ein ereignis- und projektreiches Baukulturvermittlungsjahr. Neue Projekte für das kommende Jahr sind schon in Planung, doch zuerst geht es auch um ein Dokumentieren des Getanen! | Foto: ARCHelmoma

Empfehlung

Stadt weiterbauen: Zukunft Altstadt! In den wachsenden Stadtregionen Europas hat der Druck auf noch unbebaute Freiflächen in den letzten Jahren enorm zugenommen. „Stadterweiterung“ zum einen und „verdichten“ oder „dense city“ zum andern, so lauten die viel gebrauchten Schlagworte für die Stadt der Zukunft | Grafik: ISG

Achtung Baustelle!

Aflenz-Kurort bietet für Erholungssuchende, Sportbegeisterte die idealen Rahmenbedingungen, um sich wohl zu fühlen und aktiv zu werden. Selbige Prämisse gilt für die SchülerInnen der Volksschule Aflenz-Kurort: Sport und Bewegung sind wichtig und sollen vor allem in der Nähe des Schulhauses möglich sein. Es besteht bereits ein großer, grüner Schulhof, der den SchülerInnen als Lern- und Pausenhof dient, bzw. in der Nachmittagsbetreuung als Treffpunkt und Kommunikationsort intensiv genutzt wird. | Grafik: ARCHelmoma