Zäsuren und Kontinuitäten

| Foto: Sigismund von Dobschütz Zäsuren und Kontinuitäten: Perspektiven auf Moderne und Postmoderne im Zentral- und Südosteuropa | Eine Konferenz vom 23.-24.04.2014 in Shkodra | Albanien Erfahrung und Wahrnehmung von Zäsuren und Kontinuitäten sind ein konstituierendes Element des Zeit- und Geschichtsbewusstseins in Moderne und Postmoderne. Schon die Vorstellung von „Moderne“ als Epoche oder gesellschaftliche Selbstbeschreibung…

Architektur- und Kunstgeschichte

VU Architektur- und Kunstgeschichte Pflichtfach des Bachelorstudiums Architektur | TU Graz | WS2013/14 | Diese Vorlesungsübung im ersten Semester des Bachelorstudiums Architektur hat in der Übung das Ziel, den Studierenden in kleinen betreuten Schritten über die verbale und schriftliche (Skizzen | Worte) Annäherung an ein Objekt, die Fähigkeit des genauen „(Hin)Schauens“ zu vermitteln. In der…

Planungsgeschichte Eisenerz

Bauforschung, Bauaufnahme Wahlfach des Masterstudiums Architektur | TU Graz | WS2010/11 Lehrveranstaltungsleitung, Konzept und Durchführung Marion Starzacher Studierendenteams: Hasenbichler, Kraus, Gradauer, Zotter, Schreiner, Vuijic, Pammer, Sgouridis, Duranovic, Zlateva, Feldbaumer, Moosbrugger, Rasch, Zlöbl, Tagger und Ruml Aufgabenstellung: Basierend auf historischen Plänen von Eisenerz soll in Teamarbeit (mindestens 2 Personen) eine Timeline der historischen Entwicklung der Stadt…

Gestalte Deinen Schulhof!

Foto: marion starzacher Gestalte Deinen Schulhof Entwerfen II unter der Leitung von Marion Starzacher Fakultät für Architektur, TU Graz mit Martina Ramschak | Geometrisches Zeichnen von Wolfgang Neuhold, Hauptschule Eisenerz Ein Kooperationsprojekt der HS Eisenerz und der TU Graz im Sommersemester 2011: Zwischen Hauptschule, Volksschule und dem Gebäude der Polytechnischen Schule spannt sich ein Platz…

Knappenheim Mühlbach

Grafik: mara Workshop Bauaufmaß und Objektforschung Wahlfach des Masterstudiums Architektur | TU Graz Lehrveranstaltungsleitung Marion Starzacher & Elisabeth Seuschek in Kooperation mit der Gemeinde Mühlbach am Hochkönig Das Knappenheim diente ursprünglich der kulturellen Entfaltung des Bergwerklebens der Mühlbacher Bevölkerung. Es verfügt über eine Theaterbühne, einen Filmvorführraum und einen Saal mit Empore. Nach einer umfassenden Sanierung…

„culture connected“ 2014

Grafik: marion starzacher culture connected 2014 Drei unserer eingereichten Projektkonzepte sind von der Jury zur Umsetzung ausgewählt worden! verWEGEN! in Hartberg In diesem Projekt stehen Mensch und Raum im Mittelpunkt. Neue Raumstrukturen sollen mit der jüngsten Generation, und für diese, mit Hilfe von variablen, mobilen Elementen – Paneelen – geschaffen werden. Diese Elemente sind vielseitig…

Nachlese „Architektur ganztags – Spielräume für baukulturelle Bildung“

„Über Architekturvermittlung nachdenken“ Forschungskolloquium im Rahmen der Internationalen Tagung „Architektur ganztags – Spielräume für baukulturelle Bildung“ Im Rahmen des Forschungskolloquiums wurden Forschungsarbeiten aus den unterschiedlichsten Disziplinen, die sich mit Architekturvermittlung, Pädagogik, Didaktik, neuen Lehrkonzepten oder der Entwicklung von neuen Lehrmitteln befassen, vorgestellt! Auffallend: die Teilnehmerinnen waren weiblich, was die Frage aufwirft – ist Architekturvermittlung in…

„Wahrnehmung und Entscheidung“ | Europäisches Forum Alpbach 2008

Das Thema des Forum Alpbach 2008 lautete „Wahrnehmung und Entscheidung“, das Thema der Alpbacher Architekturgespräche, die ab 2009 Baukulturgespräche heißen werden, lautete „Gebaute oder verbaute Umwelt“. Anlässlich meiner Teilnahme an den Architekturgesprächen und dem Bezug zu meiner These möchte ich meine Eindrücke von den Alpbacher Architekturgesprächen an den Schluss meines Fazits stellen. Österreich ist Wien,…

„Bau ein Haus für Dein Lieblingstier II“

Ein Projekt von ARCHelmoma Die fröhlichen SchülerInnen der 2c Klasse begrüßen uns bereits am Morgen des ersten Workshoptages mit einem einstimmigen „Guten Morgen“ und sind schon sehr gespannt, was in den nächsten Stunden passieren wird. Nachdem wir uns alle in einer kurzen Kennenlernrunde gestellt haben, kann es auch schon mit der Einführung in die spannenden…

Achtung Forschung!

Von den Quanten bis zu Klima Wie Modelle und Simulationen helfen, die Welt zu verstehen Die Uni Graz präsentiert lebendige Wissenschaft für Alt und Jung Wir, Mona und Marion, von ARCHelmoma, vertreten die KinderUni TU Graz und werden mit allen jungen und Junggebliebenen Modelle bauen – aus den unterschiedlichsten Materialen und die unterschiedlichsten Formen!              …